„DEVOLUTION, DIE ÜBERTRAGUNG VON AUFGABEN UND FUNKTIONEN AN EINE SELBSTSTÄNDIGE KÖRPERSCHAFT“

[Begriff aus der Staatslehre zur Gewaltenteilung]